Pigmentverschiebungen

„Die Pigmentierung der Haut hat eine komplexe Reihe von Ursachen, die von hormonellen Einflüssen bis Sonneneinstrahlung auf unser Erbgut reichen. Pigmentverschiebungen zeigen sich in ungleichmässigen, dunklen Flecken. Viele davon sind vor Jahren entstanden und werden erst sichtbar, wenn mehrere Schäden zu Flecken zusammenkommen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass diese Pigmentverschiebungen in vielen Fällen kontrolliert und repariert werden können. Erhabene und unregelmässige sollten jedoch unverzüglich einem Arzt gezeigt werden.

Es erfordert eine ausgewogene Formulierung von Wirkstoffen wie Vitamin A in Kombination mit anderen essentiellen Nährstoffen wie Antioxidantien und Peptiden, die dazu beitragen, die Bildung von Melanin (Pigment) zu regulieren, das für dunkle Flecken und ungleichmässigen Hautton verantwortlich ist. Grundvoraussetzung ist ein breitbandiger UV Schutz, der vor UV-A- und UV-B-Strahlen schützt.
Mit den richtigen Formulierungen ganz besonderer Inhaltsstoffe, einzigartigen Hautbehandlungstechniken und der nötigen Geduld mit der Behandlung kann verfärbte Haut geglättet, erneuert… und repariert werden! Abzuraten ist von kurzfristigen Resultaten mit Laser- oder abrasiven Behandlungsmethoden“.

Zitat Dr Ernst Eiselen, MBChB, FRACGP

Nutzen Sie diese Produkte im Falle von Pigmentverschiebungen: